FSV Zwickau: Drei Punkte sollen her

3. Liga: FSV Zwickau – 1. FC Saarbrücken (Freitag, 19:00 Uhr)

02. Dezember 2021, 13:01 Uhr

Am Freitag geht es für den FCS zu einem Gegner, dem zuletzt vieles gelang: Seit neun Partien ist der FSV Zwickau nun ohne Niederlage. Das letzte Ligaspiel endete für Zwickau mit einem Teilerfolg. 2:2 hieß es am Ende gegen Türkgücü-Ataspor München. Letzte Woche siegte Saarbrücken gegen den FC Viktoria 1889 Berlin mit 2:0. Somit belegt der 1. FC Saarbrücken mit 27 Punkten den sechsten Tabellenplatz.

Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des FSV sind zehn Punkte aus acht Spielen. Im Tableau ist für das Heimteam mit dem 14. Platz noch Luft nach oben. Die bisherige Ausbeute des FSV Zwickau: vier Siege, neun Unentschieden und drei Niederlagen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte Zwickau.

Die Bilanz des FCS nach 17 Begegnungen setzt sich aus sieben Erfolgen, sechs Remis und vier Pleiten zusammen.

Der FSV trifft auf einen hartgesottenen Gegner. Der 1. FC Saarbrücken ging zur Sache und kassierte bereits 41 Gelbe Karten. Ist der FSV Zwickau für den Schlagabtausch gewappnet?

Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe