Charaktertest für 1860 München

3. Liga: TSV 1860 München – 1. FC Saarbrücken (Samstag, 14:00 Uhr)

31. März 2022, 18:02 Uhr

Saarbrücken will die Erfolgsserie von drei Siegen bei 1860 ausbauen. Der TSV 1860 München musste sich im vorigen Spiel SV Waldhof Mannheim mit 0:3 beugen. Der FCS gewann das letzte Spiel und hat nun 49 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel fand sich beim Stand von 1:1 kein Sieger. Wird es im Rückspiel anders?

Auf dem elften Platz der Hinserie nahm man von 1860 München wenig Notiz. Der aktuell dritte Rang der Rückrundentabelle sorgt allerdings für Aufsehen. Die Stärke von Sechzig München liegt in der Offensive – mit insgesamt 47 erzielten Treffern. Der Gastgeber tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Der 1. FC Saarbrücken ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Die Kontrahenten liegen in der Tabelle beinahe gleichauf. Lediglich ein Zähler trennt die Teams aktuell. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Auch wenn 1860 mit sieben Niederlagen seltener verlor, steht Saarbrücken mit 49 Punkten auf Platz vier und damit vor dem TSV 1860 München.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe