Gelingt Zwickau die Wiedergutmachung?

3. Liga: 1. FC Saarbrücken – FSV Zwickau (Samstag, 14:00 Uhr)

05. Mai 2022, 18:01 Uhr

Entgegen dem Trend – der 1. FC Saarbrücken schaffte in den letzten fünf Spielen nicht einen Sieg – soll für das Heimteam im Duell mit dem FSV Zwickau wieder ein Erfolg herausspringen. Saarbrücken musste sich im vorigen Spiel dem FC Viktoria 1889 Berlin mit 1:2 beugen. Zuletzt musste sich Zwickau geschlagen geben, als man gegen den 1. FC Magdeburg die elfte Saisonniederlage kassierte. Im Hinspiel strich der 1. FC Saarbrücken die volle Punktzahl ein und feierte einen 2:1-Erfolg über den FSV. Ein Fingerzeig für das Rückspiel?

Kurz vor Saisonende besetzt Saarbrücken mit 51 Punkten den siebten Tabellenplatz. Elfmal ging der FCS bislang komplett leer aus. Hingegen wurde 14-mal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen neun Punkteteilungen. Mit dem Gewinnen tat sich der 1. FC Saarbrücken zuletzt schwer. In fünf Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Im Tableau ist für den FSV Zwickau mit dem elften Platz noch Luft nach oben.

Wer ist Favorit und wer Außenseiter? Angesichts vergleichbarer Leistungsvermögen ist der Ausgang der Partie völlig offen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe