Egenbüttel auf Aufstiegskurs

Bezirksliga 01: FC Roland Wedel – SC Egenbüttel, 0:6

14. November 2021, 23:30 Uhr

Ein einseitiges Torfestival lieferten sich der FCR und Egenbüttel mit dem Endstand von 0:6. Der SCE ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Die Egenbütteler Elf überrannte den FC Roland Wedel förmlich mit sechs Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Roland Wedel krebst im Tabellenkeller herum – aktueller Tabellenplatz: zehn. Ein ums andere Mal wurde die Abwehr von Roland im bisherigen Saisonverlauf an ihre Grenzen gebracht. Die 30 kassierten Treffer sind der schlechteste Wert der Bezirksliga 01. In dieser Saison sammelten die Gastgeber bisher zwei Siege und kassierten sechs Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der FCR in dieser Zeit nur einmal gewann.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der SC Egenbüttel im Klassement nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Der Defensivverbund des Gasts steht nahezu felsenfest. Erst neunmal gab es ein Durchkommen für den Gegner. Die Saisonbilanz von Egenbüttel sieht damit weiter sehr positiv aus. Bei sechs Siegen und zwei Unentschieden büßte der SCE lediglich eine Niederlage ein. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte der SC Egenbüttel seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt fünf Spiele ist es her.

Nach der klaren Niederlage gegen Egenbüttel ist der FC Roland Wedel weiter das defensivschwächste Team der Bezirksliga 01.

In zwei Wochen trifft Roland Wedel auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 28.11.2021 beim Heidgrabener SV antritt. Für den SCE geht es in drei Wochen weiter, wenn man am 03.12.2021 beim FC Elmshorn gastiert.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC Roland Wedel

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

SC Egenbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.