Kellerduell am Freitag

Bezirksliga 01: SC Pinneberg – BW 96 Schenefeld (Freitag, 19:30 Uhr)

25. November 2021, 13:00 Uhr

Der SCP will wichtige Punkte im Kellerduell gegen Schenefeld holen. Der SC Pinneberg kam zuletzt gegen die SV Lieth zu einem 2:2-Unentschieden. BW 96 gewann das letzte Spiel gegen Lieth mit 3:2 und belegt mit zehn Punkten den siebten Tabellenplatz.

Daheim hat der Pinneberg die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus vier Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Im Angriff brachte die Pinneberger Mannschaft deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur neun geschossenen Treffern erkennen lässt. Die Gastgeber ließen in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherten sich nur einmal die Maximalausbeute.

BW 96 Schenefeld muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur sechs Zähler. Die formschwache Abwehr, die bis dato 17 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden von Schenefeld in dieser Saison. Zuletzt lief es recht ordentlich für BW 96 – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Weit auseinander liegen die beiden Mannschaften im Klassement nicht. Nur zwei Punkte trennen die Teams voneinander. Auch wenn der SCP mit drei Niederlagen seltener verlor, steht BW 96 Schenefeld mit zehn Punkten auf Platz sieben und damit vor dem SC Pinneberg.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren