Egenbüttel hält die Null fest

Bezirksliga 01: SC Egenbüttel – FC Elmshorn, 1:0

15. Mai 2022, 23:31 Uhr

Der SC Egenbüttel trug einen knappen 1:0-Erfolg gegen den FC Elmshorn davon. Luft nach oben hatte Egenbüttel dabei jedoch schon noch. Im Hinspiel hatte die Egenbütteler Elf beim 3:0-Sieg alle drei Punkte mit auf den Heimweg genommen.

Mit dem Schlusspfiff des Schiedsrichters endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 1:0.

Der SCE rief diese Saison immer wieder gute Leistungen ab und belohnte sich am Ende mit dem zweiten Tabellenplatz. Damit dürfte der Gastgeber in der nächsten Spielzeit oben ein Wort mitreden wollen. Die Verteidigung des SC Egenbüttel stellte viele Gegner vor eine große Herausforderung. Nur 19 Gegentreffer in der ganzen Saison sprechen eine deutliche Sprache. Egenbüttel weist mit zwölf Siegen, fünf Unentschieden und drei Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor. Bis zum Saisonabschluss zeigte sich der SCE sehr stark und holte in den letzten fünf Spielen zwölf Punkte.

Dieses Mal entkam die Elmshorner Elf nur knapp dem Abstieg. Nach 20 Spielen steht der Elmshorn auf Platz acht. Die letzten Spiele liefen enttäuschend und so gelang den Gästen auch nur ein Sieg in fünf Partien.

Kommentieren