ETSV daheim eine Macht

Bezirksliga 02: ETSV Hamburg – SV Börnsen (Freitag, 19:00 Uhr)

24. März 2022, 13:00 Uhr

Am Freitag bekommt es Börnsen mit dem ETSV Hamburg zu tun, einem Kontrahenten, der den Erfolg zuletzt gepachtet hatte. Der ETSV tritt mit breiter Brust an, wurde doch der ASV Bergedorf 85 zuletzt mit 4:3 besiegt. Auf heimischem Terrain blieb der SVB am vorigen Samstag aufgrund der 2:3-Pleite gegen den SC Vier- und Marschlande ohne Punkte. Ein Tor hatte im Hinspiel den entscheidenden Unterschied gemacht. Am Ende hatte der SV Börnsen einen knappen 2:1-Sieg gefeiert.

Der ETSV Hamburg kann die nächste Aufgabe optimistisch angehen: Auf eigenem Platz wusste man bislang zu überzeugen (5-1-0). Mit 31 Punkten steht die Mannschaft des ETSV auf dem Platz an der Sonne. Mit beeindruckenden 48 Treffern stellt der Gastgeber den besten Angriff der Bezirksliga 02. Bislang fuhr der ETSV zehn Siege, ein Remis sowie eine Niederlage ein. Den ETSV Hamburg scheint einfach niemand stoppen zu können. Beeindruckende sieben Siege in Serie stehen jetzt schon zu Buche.

Im Tableau ist für Börnsen mit dem siebten Platz noch Luft nach oben. In dieser Saison sammelte der SV Börnsen bisher sechs Siege und kassierte sechs Niederlagen.

Über vier Treffer pro Spiel – diese Wahnsinnstorausbeute legt der ETSV vor. Börnsen muss sich definitiv etwas einfallen lassen, um die Offensivabteilung des ETSV Hamburg zu stoppen.

Für den SVB wird es sehr schwer, beim ETSV zu punkten.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften