Geesthacht seit sechs Spielen ohne Sieg

Bezirksliga 02: Barsbütteler SV – FSV Geesthacht, 3:2

04. März 2022, 23:32 Uhr

Barsbüttel und Geesthacht boten den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Die Ausgangslage sprach für den BSV, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Im Hinspiel hatte der Barsbütteler Elf einen 2:1-Sieg gefeiert.

Als der Schiedsrichter die Partie abpfiff, reklamierten die Gastgeber schließlich einen 3:2-Heimsieg für sich.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der Barsbütteler SV in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Mit dem Sieg baute der BSV die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte Barsbüttel sieben Siege, zwei Remis und kassierte erst drei Niederlagen.

Der FSV findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Die Mannschaft des FSC Geesthacht schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 27 Gegentore verdauen musste. Die Gäste verbuchten insgesamt vier Siege, ein Remis und fünf Niederlagen.

Der Motor des FSV Geesthacht stottert gegenwärtig – seit sechs Spielen ist man jetzt sieglos. Anders ist die Lage hingegen beim Barsbütteler SV, wo man insgesamt 23 Punkte auf dem Konto verbucht und damit den zweiten Tabellenplatz einnimmt.

Am Freitag empfängt Geesthacht den SV Börnsen.

Kommentieren

Mehr zum Thema