Ein Tor macht den Unterschied

Bezirksliga 02: SV Börnsen – SC Schwarzenbek, 2:1

12. April 2022, 23:30 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied im Spiel, das der SV Börnsen mit 2:1 gegen den SC Schwarzenbek gewann. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Börnsen hatte im Hinspiel mit 2:0 gewonnen.

Mit dem Schlusspfiff Dennis Voß endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 2:1.

Der SVB findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. In dieser Saison sammelte die Mannschaft des SVB bisher sieben Siege und kassierte sieben Niederlagen.

In der Tabelle liegt Schwarzenbek nach der Pleite weiter auf dem siebten Rang. Der Angriff ist bei der Schwarzenbeker Elf die Problemzone. Nur 21 Treffer erzielten die Gäste bislang. Die Lage des SCS bleibt angespannt. Gegen den SV Börnsen musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Während Börnsen am kommenden Montag den ASV Bergedorf 85 empfängt, bekommt es der SC Schwarzenbek am selben Tag mit dem ETSV Hamburg zu tun.

Kommentieren