ASV 85 triumphiert über Glinde

Bezirksliga 02: ASV Bergedorf 85 – TSV Glinde, 4:3

14. November 2021, 23:30 Uhr

Nach der Auswärtspartie gegen den ASV Bergedorf 85 stand der TSV Glinde mit leeren Händen da. Der ASV 85 siegte mit 4:3. Mit breiter Brust war der TSVG zum Duell mit dem ASV Bergedorf 85 angetreten – der Spielverlauf ließ bei Glinde jedoch Ernüchterung zurück.

Unter dem Strich verbuchte der ASV 85 gegen den TSV Glinde einen 4:3-Sieg.

Der ASV Bergedorf 85 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Momentan besetzt die 85er Elf den ersten Abstiegsplatz. Die formschwache Abwehr, die bis dato 27 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden der Gastgeber in dieser Saison. Der ASV 85 bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt zwei Siege, ein Unentschieden und sechs Pleiten. Der ASV Bergedorf 85 ist seit drei Spielen unbezwungen.

Glinde holte auswärts bisher nur vier Zähler. Die Glinder Elf findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Vier Siege, ein Remis und vier Niederlagen hat 1. Mannschaft des TSV Glinde derzeit auf dem Konto. Die Lage der Gäste bleibt angespannt. Gegen den ASV 85 musste man zum zweiten Mal in Folge die Punkte abgeben.

Das nächste Mal ist der ASV Bergedorf 85 am 28.11.2021 gefordert, wenn der SV Börnsen zu Gast ist. Der TSVG hat das nächste Spiel erst in drei Wochen, am 03.12.2021 gegen den SC Wentorf.

Kommentieren