Geesthacht bekommt Dämpfer

Bezirksliga 02: FSV Geesthacht – Barsbütteler SV, 1:2

08. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Der Barsbütteler SV behauptete sich mit einem 2:1-Sieg beim Tabellenführer FSV Geesthacht. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Unparteiischen feierte Barsbüttel einen dreifachen Punktgewinn gegen den FSV Geesthacht.

Bei Geesthacht präsentierte sich die Abwehr angesichts elf Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (22). Nur einmal gab sich das Heimteam bisher geschlagen.

Trotz des Sieges bleibt der BSV auf Platz drei. Wer den Barsbütteler Elf besiegen will, muss vor allem ein Rezept finden, die Hintermannschaft in Bedrängnis zu bringen. Erst fünf Gegentreffer kassierte der Gast. Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Barsbüttel.

Nächster Prüfstein für den FSV ist der TSV Glinde (Sonntag, 16:00 Uhr). Der Barsbütteler SV misst sich am selben Tag mit dem ASV Bergedorf 85 (14:30 Uhr).

Kommentieren

Mehr zum Thema