Torfestival ohne Sieger

Bezirksliga 02: SC Schwarzenbek – TSV Glinde, 2:2

10. Oktober 2021, 23:30 Uhr

In der Begegnung SC Schwarzenbek gegen den TSV Glinde trennten sich die beiden Kontrahenten mit einem 2:2-Unentschieden. Bereits im Vorfeld hatte einiges für ein Aufeinandertreffen zweier ebenbürtiger Teams gesprochen. Das Endergebnis bestätigte schließlich diese Einschätzung.

Beim Abpfiff durch den Schiedsrichter Luc Andre Herrmann stand es zwischen dem SC Schwarzenbek und Glinde pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Im laufenden Fußballjahr hat Schwarzenbek zu Hause noch nicht gesiegt. Die Schwarzenbeker Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. Die bisherige Saisonbilanz der Gastgeber bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach.

Der TSVG holte auswärts bisher nur vier Zähler. Mit zehn Zählern aus sechs Spielen steht die Glinder Elf momentan im Mittelfeld der Tabelle. Drei Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von 1. Mannschaft des TSV Glinde bei. Der Gast blieb auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, baute jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

In drei Wochen trifft der SCS auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 31.10.2021 den SC Wentorf auf eigener Anlage begrüßt. Für den TSV Glinde geht es am Sonntag zu Hause gegen den FSV Geesthacht weiter.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

SC Schwarzenbek

Noch keine Aufstellung angelegt.

TSV Glinde

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)