Geesthacht mit weißer Weste

Bezirksliga 02: ASV Bergedorf 85 – FSV Geesthacht, 4:6

02. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Drei Punkte gingen am Samstag aufs Konto des FSV Geesthacht. Die Mannschaft des FSC Geesthacht setzte sich mit einem 6:4 gegen den ASV Bergedorf 85 durch. Geesthacht ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Nach der Beendigung des Spiels durch Referee Luis Felix Malter feierten die Gäste einen dreifachen Punktgewinn gegen den ASV 85.

Mit 17 Gegentreffern hat der ASV Bergedorf 85 schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur vier Tore. Das heißt, die 85er Elf musste durchschnittlich 3,4 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Die Heimmannschaft befindet sich derzeit im Tabellenkeller.

Beim FSV präsentierte sich die Abwehr angesichts neun Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (21). Der FSV Geesthacht ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. Geesthacht setzt den furiosen Saisonstart fort und hat nun schon fünf Siege auf dem Konto.

Am kommenden Freitag trifft der ASV Bergedorf 85 auf den ETSV Hamburg, der FSV spielt am selben Tag gegen den Barsbütteler SV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt.

FSV Geesthacht

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)