Bloß nicht verlieren

Bezirksliga 02: FSV Geesthacht – ASV Bergedorf 85 (Freitag, 20:00 Uhr)

24. Februar 2022, 13:00 Uhr

Nach vier Partien ohne Sieg braucht der FSV Geesthacht mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Freitag, im Spiel gegen den ASV Bergedorf 85. Der letzte Auftritt von Geesthacht verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 1:4-Niederlage gegen den SC Vier- und Marschlande. Die achte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für den ASV 85 gegen den SC Schwarzenbek. Im Hinspiel hatte der FSV auswärts einen 6:4-Sieg verbucht.

Daheim hat der FSV Geesthacht die Form noch nicht gefunden: Die drei Punkte aus drei Partien sind eine verbesserungswürdige Bilanz. Gegenwärtig rangiert die Mannschaft des FSC Geesthacht auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. Die Hintermannschaft des Gastgebers steht bislang auf wackeligen Beinen. Bereits 21 Gegentore kassierte Geesthacht im Laufe der bisherigen Saison. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Geesthacht nur einen Sieg zustande.

Der Gast befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Mit erschreckenden 34 Gegentoren stellt der ASV 85 die schlechteste Abwehr der Liga.

Die Hintermannschaft des ASV Bergedorf 85 ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des FSV mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FSV Geesthacht

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

ASV Bergedorf 85

Noch keine Aufstellung angelegt.