Kein Sieger zwischen Wandsetal und Inter 2000

Bezirksliga 03: TSV Wandsetal – Inter 2000, 1:1

05. November 2021, 23:31 Uhr

Ein 1:1-Unentschieden ist das Ergebnis der Begegnung des TSV Wandsetal gegen Inter 2000. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Mit dem Schlusspfiff des Referees endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 1:1.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei Wandsetal das Problem. Erst fünf Treffer markierte die Mannschaft des TSV Wandsetal – kein Team der Bezirksliga 03 ist schlechter. In den letzten fünf Partien ließ die Heimmannschaft zu viele Punkte liegen. Von 15 möglichen Zählern holte man lediglich einen.

Inter 2000 muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als vier Gegentreffer pro Spiel. Die Gäste holten auswärts bisher nur zwei Zähler. Mit erschreckenden 30 Gegentoren stellt Inter 2000 die schlechteste Abwehr der Liga. Die bisherige Saisonbilanz von Inter 2000 bleibt mit einem Sieg, zwei Unentschieden und vier Pleiten schwach. Nachdem in den letzten vier Spielen kein Sieg verbucht wurde, büßte Inter 2000 im Tableau Plätze ein und rangiert aktuell nur auf Rang zehn.

Mit diesem Unentschieden verpasste Inter 2000 die Chance, sich von einem direkten Konkurrenten abzusetzen. Dafür ging es in der Tabelle nach unten auf den zehnten Platz.

Während der TSV Wandsetal am nächsten Sonntag (13:30 Uhr) beim Farmsener TV gastiert, duelliert sich Inter 2000 am gleichen Tag mit dem SC Eilbek.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Aufstellungen

TSV Wandsetal

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Inter 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)