Für Fatihspor geht's nach unten

Bezirksliga 03: Fatihspor Hamburg – VfL 93 Hamburg, 0:2

03. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Durch ein 2:0 holte sich der VfL 93 Hamburg drei Punkte bei Fatihspor Hamburg.

In den 90 Minuten war der VfL 93 im gegnerischen Strafraum erfolgreicher als Fatihspor und fuhr somit einen 2:0-Sieg ein.

Fatihspor Hamburg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Der Gastgeber befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Ausbeute der Offensive ist bei Fatihspor verbesserungswürdig, was man an den erst vier geschossenen Treffern eindeutig ablesen kann. In dieser Saison sammelte Fatihspor bisher einen Sieg und kassierte vier Niederlagen. Nur einmal ging Fatihspor Hamburg in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Der VfL ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer. An der Abwehr der 93er Elf ist so gut wie kein Vorbeikommen. Erst fünf Gegentreffer mussten die Gäste bislang hinnehmen. Der VfL 93 bleibt weiterhin ohne Niederlage. Bisher hat der VfL 93 Hamburg vier Siege und ein Unentschieden auf dem Konto. In den letzten fünf Spielen ließ sich der VfL 93 selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz.

Fatihspor ist am Freitag auf Stippvisite bei Sperber. In zwei Wochen trifft der VfL auf den nächsten Prüfstein, wenn man am 17.10.2021 beim SC Eilbek antritt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Fatihspor Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

VfL 93 Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.