HT 16 mit weißer Weste

Bezirksliga 03: HSV Barmbek-Uhlenhorst III – HT 16, 3:4

10. Oktober 2021, 23:30 Uhr

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III und die HT 16 lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 3:4 endete. Die Ausgangslage sprach für die HT 16, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Nach der Beendigung des Spiels durch den Schiedsrichter feierte der Gast einen dreifachen Punktgewinn gegen BU III.

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Die Barmbeker Elf findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen.

Die HT 16 ist auswärts noch ohne Punktverlust. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte die HT 16 im Klassement nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Die Angriffsreihe der HT 16 lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 22 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die HT 16 zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat die HT 16 alle gewonnen.

Während BU III am kommenden Sonntag den SV Uhlenhorst-Adler empfängt, bekommt es die HT 16 am selben Tag mit dem Farmsener TV zu tun.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

HSV Barmbek-Uhlenhorst III

Noch keine Aufstellung angelegt.

HT 16

Noch keine Aufstellung angelegt.