Inter 2000 will wieder jubeln

Bezirksliga 03: Fatihspor Hamburg – Inter 2000 (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. Oktober 2021, 12:01 Uhr

Inter 2000 will wichtige Punkte im Kellerduell bei Fatihspor Hamburg holen. Letzte Woche siegte Fatihspor Hamburg gegen den SC Sperber mit 2:1. Damit liegt Fatihspor mit sechs Punkten jetzt im Tabellenmittelfeld. Auf heimischem Terrain blieb Inter 2000 am vorigen Sonntag aufgrund der 2:11-Pleite gegen den SV Uhlenhorst-Adler ohne Punkte.

Im Sturm von Fatihspor stimmt es ganz und gar nicht: Sechs Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Inter 2000 stellt die anfälligste Defensive der Bezirksliga 03 und hat bereits 27 Gegentreffer kassiert. Im Angriff brachte Inter 2000 deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur neun geschossenen Treffern erkennen lässt. Nur einmal ging Inter 2000 in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld.

Die Saisonausbeute beider Teams war bislang vergleichbar, sodass die Mannschaften derzeit in der gleichen Tabellenregion stehen.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren