Viele Tore, doch kein Sieger

Bezirksliga 03: Fatihspor Hamburg – Inter 2000, 2:2

17. Oktober 2021, 23:39 Uhr

Jeweils einen Punkt holten Fatihspor Hamburg und Inter 2000 an diesem Sonntag. Ein 2:2-Unentschieden war das Ergebnis dieser Begegnung. Vor dem Spiel war kein Favorit auszumachen und das spiegelte sich auch im Ergebnis wider.

Bis zum Abpfiff setzte sich keines der beiden Teams durch und so trennten sich Fatihspor und Inter 2000 mit einem Unentschieden.

Fatihspor Hamburg muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als zwei Gegentreffer pro Spiel. Das Remis brachte das Heimteam in der Tabelle voran. Fatihspor liegt nun auf Rang sechs. Die bisherige Saisonbilanz von Fatihspor Hamburg bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und vier Pleiten schwach.

Inter 2000 holte auswärts bisher nur einen Zähler. Der Teilerfolg brachte eine tabellarische Verbesserung mit sich. Der Gast liegt nun auf Platz neun. Mit erschreckenden 29 Gegentoren stellt Inter 2000 die schlechteste Abwehr der Liga. Ein Sieg, ein Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von Inter 2000 bei. Der letzte Dreier liegt für Inter 2000 bereits drei Spiele zurück.

Fatihspor tritt das nächste Mal in zwei Wochen, am 31.10.2021, bei UH-Adler an. Inter 2000 hat das nächste Spiel erst in drei Wochen, am 05.11.2021 gegen den TSV Wandsetal.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

Fatihspor Hamburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

Inter 2000

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)