Gelingt Sperber die Trendwende?

Bezirksliga 03: SC Sperber – SC Eilbek (Freitag, 19:30 Uhr)

28. Oktober 2021, 13:01 Uhr

Der SC Eilbek will die Erfolgsserie von drei Siegen beim SC Sperber ausbauen. Sperber musste sich im vorigen Spiel Fatihspor Hamburg mit 1:2 beugen. Eilbek siegte im letzten Spiel gegen den VfL 93 Hamburg mit 3:1 und besetzt mit zwölf Punkten den fünften Tabellenplatz.

Der Sperber steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Die bisherige Ausbeute der Gastgeber: ein Sieg, ein Unentschieden und vier Niederlagen. Die Form der letzten fünf Spiele ließ zu wünschen übrig, sodass der SC Sperber in dieser Zeit nur einmal gewann.

Vier Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des SC Eilbek.

Die Hintermannschaft von Sperber ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung von Eilbek mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des Sperber sind vier Punkte aus drei Spielen.

Der SC Sperber steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren