Paloma II gewinnt Spitzenspiel bei VfL 93

Bezirksliga 03: VfL 93 Hamburg – USC Paloma II, 1:3

29. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Drei Punkte gingen am Freitag aufs Konto der Reserve des USC Paloma. Die 2. Mannschaft des USC setzte sich mit einem 3:1 gegen den VfL 93 Hamburg durch.

Die 1:3-Heimniederlage des VfL 93 war Realität, als Referee Kai Finn Rademacher die Partie letztendlich abpfiff.

Für die 93er Elf gibt es einiges zu tun. Denn die Bilanz von vier Punkten aus drei Heimspielen lässt doch Luft nach oben. Die Heimmannschaft belegt mit 13 Punkten den vierten Tabellenplatz. Vier Siege, ein Remis und zwei Niederlagen tragen zur Momentaufnahme des VfL bei. Die Situation beim VfL 93 Hamburg bleibt angespannt. Gegen Paloma II kassierte man bereits die zweite Niederlage in Serie.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte der USC II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den ersten Tabellenplatz. Die Offensive von Paloma in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch der VfL 93 war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 26-mal schlugen die Angreifer des USC Paloma II in dieser Spielzeit zu. Nur einmal gab sich der USC Paloma II bisher geschlagen. Paloma II ist seit drei Spielen unbezwungen.

Das nächste Spiel des VfL findet am 14.11.2021 bei der HT 16 statt, der USC II empfängt am selben Tag den SC Sperber.

Kommentieren