Paloma II bringt Sperber herbe Pleite bei

Bezirksliga 03: USC Paloma II – SC Sperber, 6:3

14. November 2021, 23:30 Uhr

Für Sperber gab es in der Partie gegen die Zweitvertretung von Paloma, an deren Ende eine 3:6-Niederlage stand, nichts zu holen. Die Beobachter waren sich einig, dass der Sperber als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte.

Mit dem Schlusspfiff durch Referee Jann Philipp Dammaß siegte der USC II gegen den SC Sperber.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich der USC Paloma II in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz. Die Offensive der 2. Mannschaft des USC in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken. Auch Sperber war in diesem Spiel mehrmals überfordert. Bereits 32-mal schlugen die Angreifer von Paloma II in dieser Spielzeit zu. Nur einmal gab sich Paloma II bisher geschlagen. Mit vier Siegen in Folge ist der USC II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Der Sperber findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Mit nun schon fünf Niederlagen, aber nur zwei Siegen und einem Unentschieden sind die Aussichten des Gasts alles andere als positiv.

In zwei Wochen, am 28.11.2021, tritt der USC Paloma II bei Inter 2000 an, während der SC Sperber zwei Tage früher die HT 16 empfängt.

Kommentieren