UH-Adler hält die Distanz auf Eilbek

Bezirksliga 03: SV Uhlenhorst-Adler – SC Eilbek, 2:2

28. November 2021, 23:30 Uhr

Der SV Uhlenhorst-Adler und der SC Eilbek teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 2:2. Eilbek zog sich gegen UH-Adler achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Beim Abpfiff durch den Unparteiischen stand es zwischen dem SV Uhlenhorst-Adler und dem SCE pari, sodass sich beide mit jeweils einem Punkt begnügen mussten.

Sicherlich ist das Ergebnis für UH-Adler nicht zufriedenstellend. Aber zumindest verteidigte man den dritten Rang. Offensiv konnte der Uhlenhorster Elf in der Bezirksliga 03 kaum jemand das Wasser reichen, was die 37 geschossenen Treffer nachhaltig dokumentieren. Adler weist in dieser Saison mittlerweile die stolze Bilanz von sechs Erfolgen, zwei Punkteteilungen und einer Niederlage vor. Acht Spiele währt nun für den Gastgeber die Serie ohne Niederlage, jedoch gelang es nicht, den Lauf von fünf Siegen hintereinander auszubauen.

Der SC Eilbek bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz vier. Fünf Siege, ein Remis und drei Niederlagen hat die Eilbeker Elf derzeit auf dem Konto. Die Gäste erfüllten zuletzt die Erwartungen und verbuchten aus den jüngsten fünf Partien zehn Zähler.

Der SV Uhlenhorst-Adler tritt am kommenden Sonntag bei der Reserve des USC Paloma an, Eilbek empfängt am selben Tag Fatihspor Hamburg.

Kommentieren