Knapper Erfolg für UH-Adler

Bezirksliga 03: SV Uhlenhorst-Adler – Farmsener TV, 2:1

24. April 2022, 23:31 Uhr

Mit einem knappen 2:1 endete das Match zwischen dem SV Uhlenhorst-Adler und dem Farmsener TV an diesem 21. Spieltag. Einen packenden Auftritt legte UH-Adler dabei jedoch nicht hin. Im Hinspiel hatte der SV Uhlenhorst-Adler Farmsen in die Schranken gewiesen und mit 5:2 gesiegt.

Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Lasse Bardenhagen gewann UH-Adler gegen den FTV.

Die Angriffsreihe des SV Uhlenhorst-Adler lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 57 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Nur dreimal gab sich die Uhlenhorster Elf bisher geschlagen. Nach vier sieglosen Spielen ist Adler wieder in der Erfolgsspur.

Der Farmsener TV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Im Angriff weist die Farmsener Elf deutliche Schwächen auf, was die nur 33 geschossenen Treffer eindeutig belegen. Die Gäste ließen in den letzten fünf Spielen einiges vermissen und sicherten sich nur einmal die Maximalausbeute.

Am kommenden Samstag trifft UH-Adler auf Fatihspor Hamburg, Farmsen spielt am selben Tag gegen die HT 16.

Kommentieren