BU III triumphiert

Bezirksliga 03: Inter 2000 – HSV Barmbek-Uhlenhorst III, 0:5

27. Februar 2022, 23:31 Uhr

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III erteilte Inter 2000 eine Lehrstunde und gewann mit 5:0. Im Hinspiel hatte BU III Inter 2000 mit einem beeindruckenden 6:0 vom Feld gefegt.

Der HSV Barmbek-Uhlenhorst III überrannte Inter 2000 förmlich mit fünf Toren und fährt so mit einem verdienten Sieg in der Tasche nach Hause.

Inter 2000 stellt die anfälligste Defensive der Bezirksliga 03 und hat bereits 58 Gegentreffer kassiert. Momentan besetzt der Gastgeber den ersten Abstiegsplatz. Nun musste sich Inter 2000 schon siebenmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Die zwei Siege und drei Unentschieden auf der Habenseite zeigen, dass die Aussichten nicht besonders beruhigend sind. Aus den vergangenen fünf Partien verbuchte Inter 2000 nur vier Zähler.

BU III findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sechs. In dieser Saison sammelte die Barmbeker Elf bisher sechs Siege und kassierte sechs Niederlagen. Durch den klaren Erfolg über Inter 2000 ist der HSV Barmbek-Uhlenhorst III weiter im Aufwind.

Am kommenden Sonntag trifft Inter 2000 auf den SV Uhlenhorst-Adler, BU III spielt am selben Tag gegen die HT 16.

Kommentieren