Inter 2000 vor schwerer Aufgabe

Bezirksliga 03: Inter 2000 – SC Eilbek (Sonntag, 14:00 Uhr)

01. April 2022, 09:00 Uhr

Inter 2000 steht gegen Eilbek eine schwere Aufgabe bevor. Inter 2000 zog gegen Fatihspor Hamburg am letzten Spieltag mit 1:2 den Kürzeren. Der SCE musste sich am letzten Spieltag gegen den SC Sperber mit 1:2 geschlagen geben. Im Hinspiel siegte der SC Eilbek bereits sehr deutlich mit 4:1.

Inter 2000 befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Gastgeber ist deutlich zu hoch. 63 Gegentreffer – kein Team der Bezirksliga 03 fing sich bislang mehr Tore ein. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Inter 2000 nur einen Sieg zustande.

Eilbek hat 26 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier.

Ins Straucheln könnte die Defensive von Inter 2000 geraten. Die Offensive des SCE trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf. Mit acht Siegen war der SC Eilbek genauso häufig erfolgreich, wie Inter 2000 in dieser Spielzeit verlor. Damit dürfte auch klar sein, wer in dieser Partie den Ton angeben will.

Auf Inter 2000 wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von Eilbek doch bedeutend besser als die Saison von Inter 2000.

Kommentieren