Farmsen fordert VfL 93 heraus

Bezirksliga 03: Farmsener TV – VfL 93 Hamburg (Montag, 15:00 Uhr)

17. April 2022, 15:02 Uhr

Am kommenden Montag um 15:00 Uhr trifft der Farmsener TV auf den VfL 93 Hamburg. Farmsen trennte sich im vorigen Match 1:1 vom TSV Wandsetal. Gegen den SV Uhlenhorst-Adler war für den VfL 93 im letzten Spiel nur ein Unentschieden drin. Im Hinspiel hatte der VfL auf heimischem Terrain mit 2:1 die Oberhand behalten.

Der FTV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Farmsener Elf steht aktuell auf Position acht und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. Der Gastgeber schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 54 Gegentore verdauen musste. Zu den vier Siegen und zwei Unentschieden gesellen sich beim Farmsener TV zehn Pleiten. Die letzten Auftritte waren mager. Aus den vergangenen fünf Spielen holte Farmsen lediglich einmal die Optimalausbeute.

Mit 27 ergatterten Punkten steht der VfL 93 Hamburg auf Tabellenplatz fünf. Sechsmal ging die 93er Elf bislang komplett leer aus. Hingegen wurde achtmal aus den Begegnungen der Saison der maximale Ertrag mitgenommen. Hinzu kommen drei Punkteteilungen. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zehn Punkte aus den letzten fünf Partien holten die Gäste.

Der FTV steht vor einer schweren Aufgabe, schließlich lief die bisherige Saison des VfL 93 bedeutend besser als die des Farmsener TV.

Kommentieren