Ein Tor macht den Unterschied

Bezirksliga 03: SC Sperber – Farmsener TV, 3:2

15. Mai 2022, 23:31 Uhr

Der Farmsener TV bestätigte auch im letzten Ligaspiel die schlechte Saisonleistung und verabschiedet sich mit einer 2:3-Niederlage gegen den SC Sperber aus der Bezirksliga 03. Sperber war im Hinspiel gegen Farmsen in allen Belangen überlegen gewesen und hatte einen 6:2-Sieg eingefahren.

Schließlich holte der Sperber gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 3:2-Sieg.

Dieses Mal entkam der SC Sperber nur knapp dem Abstieg. Nach 20 Spielen steht die Heimmannschaft auf Platz sieben. Meistens verließ Sperber den Platz als Verlierer, insgesamt zehnmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur acht Siege und zwei Unentschieden. Sieben Punkte aus fünf Spielen, so lautet die jüngste Bilanz des Sperber der nun abgeschlossenen Saison.

Nach allen 20 Spielen steht der FTV auf dem neunten Tabellenplatz. Mit 68 Gegentoren gab die Hintermannschaft der Farmsener Elf in dieser Spielzeit ein ziemlich betrübliches Bild ab. Mit nun schon 14 Niederlagen, aber nur vier Siegen und zwei Unentschieden sind die Aussichten der Gäste alles andere als positiv.

Kommentieren