Reißt Wellingsbüttel das Ruder herum?

Bezirksliga 04: TSC Wellingsbüttel – FC Alsterbrüder II (Samstag, 12:00 Uhr)

25. November 2021, 18:02 Uhr

Nach vier Partien ohne Sieg braucht Wellingsbüttel mal wieder einen Erfolg – am besten schon an diesem Samstag, im Spiel gegen die Zweitvertretung von Alsterbrüder. Jüngst brachte der Duvenstedter SV dem TSC die fünfte Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Am letzten Spieltag nahm FCA II gegen den SC Alstertal-Langenhorn die dritte Niederlage in dieser Spielzeit hin.

Fahrt hat der TSC Wellingsbüttel vor heimischer Kulisse noch nicht aufgenommen. Die Bilanz lautet vier Punkte aus drei Begegnungen.

Im Sturm des FC Alsterbrüder II stimmt es ganz und gar nicht: 14 Treffer konnte er in dieser Saison erst erzielen.

Gewarnt sollte vor allem die Hintermannschaft des Gasts sein: Wellingsbüttel versenkt pro Spiel im Schnitt mehr als zweimal das Leder im gegnerischen Netz. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte Alsterbrüder II in den vergangenen fünf Spielen. In den jüngsten fünf Auftritten brachte der TSC nur einen Sieg zustande.

Die Vorzeichen versprechen ein Duell auf Augenhöhe.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

FC Alsterbrüder II

Noch keine Aufstellung angelegt.