SCALA entführt die Punkte

Bezirksliga 04: FC Alsterbrüder II – SC Alstertal-Langenhorn, 2:4

14. November 2021, 23:30 Uhr

Gegen den SC Alstertal-Langenhorn holte sich die Zweitvertretung des FC Alsterbrüder eine 2:4-Schlappe ab.

Unter dem Strich verbuchte SCALA gegen Alsterbrüder II einen 4:2-Sieg.

FCA II findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Die Heimmannschaft überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Der SC Alstertal-Langenhorn muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Mit drei Punkten im Gepäck verließ die SCALA Elf die Abstiegsplätze und nimmt jetzt den neunten Tabellenplatz ein. Alstertal-Langenhorn schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 28 Gegentore verdauen musste.

Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher zwei Siege ein.

In zwei Wochen, am 27.11.2021, muss der FC Alsterbrüder II beim TSC Wellingsbüttel ran, am gleichen Tag wird SCALA von der Reserve des TSV Sasel in Empfang genommen.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

FC Alsterbrüder II

Noch keine Aufstellung angelegt.

SC Alstertal-Langenhorn

Noch keine Aufstellung angelegt.