Geht die Erfolgsserie von Poppenbüttel weiter?

Bezirksliga 04: 1. FC Quickborn – SC Poppenbüttel (Sonntag, 11:30 Uhr)

15. Oktober 2021, 09:01 Uhr

Setzt der 1. FC Quickborn der Erfolgswelle des SC Poppenbüttel ein Ende? Die jüngsten Auftritte der Poppenbütteler Elf brachten eine starke Ausbeute ein. Letzte Woche siegte der 1. FCQ gegen den Hoisbütteler SV mit 3:2. Somit belegt Quickborn mit zehn Punkten den vierten Tabellenplatz. Poppenbüttel tritt mit breiter Brust an, wurde doch der Glashütter SV zuletzt mit 9:2 besiegt.

Nach sechs absolvierten Begegnungen stehen für den 1. FC Quickborn drei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen auf dem Konto.

Prunkstück des SCP ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst sieben Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert. Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz des SC Poppenbüttel. Mit vier Siegen in Folge ist Poppenbüttel so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“.

Insbesondere den Angriff des SCP gilt es für Quickborn in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt der SC Poppenbüttel den Ball mehr als viermal pro Partie im Netz zappeln. Beleg für das durchwachsene Heimabschneiden des 1. FCQ sind vier Punkte aus drei Spielen. Die Mannschaften sind mit nur zwei Punkten Unterschied aktuell in gleichen tabellarischen Gefilden unterwegs.

Der 1. FC Quickborn oder Poppenbüttel? Wer am Ende als Sieger dasteht, ist aufgrund des ähnlichen Leistungsvermögens kaum vorhersagbar.

Kommentieren