Reißt Alsterbrüder II das Ruder herum?

Bezirksliga 04: Duvenstedter SV – FC Alsterbrüder II (Sonntag, 15:00 Uhr)

15. Oktober 2021, 12:01 Uhr

Die Reserve von Alsterbrüder will nach vier Spielen ohne Sieg bei Duvenstedt endlich wieder einen Erfolg landen. Auf heimischem Terrain blieb der DSV am vorigen Sonntag aufgrund der 4:5-Pleite gegen den TSV Sasel II ohne Punkte. FCA II kam zuletzt gegen den Niendorfer TSV III zu einem 1:1-Unentschieden.

Die Offensive des Duvenstedter SV strahlte insgesamt zu wenig Gefahr aus, sodass die Duvenstedter Elf bis jetzt erst acht Treffer erzielte.

Der FC Alsterbrüder II holte auswärts bisher nur vier Zähler. Vollstreckerqualitäten demonstrierte Alsterbrüder II bislang noch nicht. Der Angriff der Gäste ist mit sieben Treffern der erfolgloseste der Bezirksliga 04.

Mehr als drei Tore pro Spiel musste Duvenstedt im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: FCA II kassierte insgesamt gerade einmal 1,4 Gegentreffer pro Begegnung. Im Tableau trennen die beiden Teams lediglich drei Zähler. Beide Teams fuhren in dieser Saison bisher einen Sieg ein. Der DSV wie auch der FC Alsterbrüder II haben in letzter Zeit wenig geglänzt, sodass beide aus den letzten fünf Partien jeweils nur einmal als Sieger vom Feld gingen.

Auf dem Papier ist ein Favorit nicht auszumachen. Welches Team holt sich auf dem Platz am Ende den Sieg?

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Duvenstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

FC Alsterbrüder II

Noch keine Aufstellung angelegt.