Wellingsbüttel rückt auf Platz sieben vor

Bezirksliga 04: TSC Wellingsbüttel – Duvenstedter SV, 1:0

02. April 2022, 23:32 Uhr

Ein Tor machte den Unterschied – der TSC Wellingsbüttel siegte mit 1:0 gegen den Duvenstedter SV. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Im ersten Vergleich der Saison waren die drei Punkte nach einem 2:1 auf das Konto von Duvenstedt gegangen.

Mit dem Schlusspfiff des Referees endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 1:0.

Mit drei Punkten im Gepäck schob sich Wellingsbüttel in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den siebten Tabellenplatz. Die Wellingsbütteler Elf bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt fünf Siege, zwei Unentschieden und neun Pleiten.

Der DSV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Nachdem die Duvenstedter Elf die Hinserie auf Platz zehn abgeschlossen hatte, legte man im Verlauf eine Schippe drauf. In der Rückrundentabelle besetzen die Gäste aktuell den fünften Rang. Mannschaft des DSV führt mit 19 Punkten die zweite Tabellenhälfte an.

Der TSC ist am Samstag (15:00 Uhr) beim Glashütter SV zu Gast. Der nächste Gegner des Duvenstedter SV, welcher in drei Wochen, am 18.04.2022, empfangen wird, ist der Hoisbütteler SV.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSC Wellingsbüttel

Noch keine Aufstellung angelegt.

Duvenstedter SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)