Alsterbrüder II gewinnt Torfestival

Bezirksliga 04: FC Alsterbrüder II – Duvenstedter SV, 4:3

23. April 2022, 23:31 Uhr

Die Zweitvertretung des FC Alsterbrüder und der Duvenstedter SV lieferten sich ein wahres Torfestival, das schließlich mit 4:3 endete. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen. Im Hinspiel der beiden Kontrahenten hatte Alsterbrüder II ein Tor mehr erzielt und mit dem 4:3 so das bessere Ende für sich.

Mit dem Schlusspfiff durch Schiedsrichter Thomas Sieg siegte der Gastgeber gegen Duvenstedt.

Der DSV muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. In der Verteidigung der Duvenstedter Elf stimmt es ganz und gar nicht: 57 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Vom Glück verfolgt war Mannschaft des DSV in den letzten fünf Spielen nicht. In diesem Zeitraum findet sich nur ein einziger Sieg.

FCA II gibt am Samstag seine Visitenkarte bei der Reserve des TSV Sasel ab. Das nächste Spiel des Duvenstedter SV findet in zwei Wochen statt, wenn man am 07.05.2022 den SC Alstertal-Langenhorn empfängt.

Kommentieren