Triumph über Wellingsbüttel

Bezirksliga 04: TSC Wellingsbüttel – SC Alstertal-Langenhorn, 2:4

14. Mai 2022, 23:30 Uhr

Der SC Alstertal-Langenhorn verbuchte am Samstag einen 4:2-Sieg gegen den TSC Wellingsbüttel. Hängende Köpfe bei den Platzherren von Wellingsbüttel, die gegen den Underdog überraschend den Kürzeren zogen. Das Hinspiel war 6:2 zugunsten der Wellingsbütteler Elf ausgegangen.

Mit dem Schlusspfiff durch Referee Chris Lasse Däbritz gewann SCALA gegen den TSC.

Am Ende der Saison steht der TSC Wellingsbüttel im sicheren Mittelfeld auf Platz vier. Meistens verließ 1. Mannschaft des TSC den Platz als Verlierer, insgesamt zehnmal, demgegenüber stehen zum Saisonabschluss nur acht Siege und zwei Unentschieden. Mit zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen machte der Gastgeber deutlich, dass man in der kommenden Spielzeit weiter nach oben will.

Nach allen 20 Spielen steht der SC Alstertal-Langenhorn auf dem elften Tabellenplatz. Die SCALA Elf bessert ihre eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt vier Siege, drei Unentschieden und 13 Pleiten.

Kommentieren