Wird Kummerfeld II seinen Favoritenstellung gerecht?

Kreisliga 1: Kummerfelder SV II – SV Lieth II (Sonntag, 12:45 Uhr)

26. November 2021, 09:03 Uhr

Am kommenden Sonntag trifft die Reserve des Kummerfelder SV auf die Zweitvertretung von SV Lieth. Kummerfeld II siegte im letzten Spiel souverän mit 3:0 gegen Holsatia Elmshorn im EMTV und muss sich deshalb nicht verstecken. Zuletzt holte Lieth II einen Dreier gegen den TuS Appen (3:2).

28 Tore – mehr Treffer als der KSV II erzielte kein anderes Team der Kreisliga 1. Fünf Siege und vier Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Kummerfeld II. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – neun Punkte aus den letzten fünf Partien holte der KSV II.

Auf fremdem Terrain reklamierte SVL II erst drei Zähler für sich. Nach neun absolvierten Begegnungen stehen für die 2. Mannschaft des SVL drei Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen auf dem Konto. Zuletzt gewann Lieth II etwas an Boden. Zwei Siege und ein Unentschieden schaffte der Gast in den letzten fünf Spielen. Um das letzte Drittel der Tabelle zu verlassen, muss SV Lieth II diesen Trend fortsetzen.

Besonderes Augenmerk sollte SVL II auf die Offensive des Kummerfelder SV II legen, die im Schnitt über dreimal pro Match ein Tor erzielt. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

SV Lieth II hat mit Kummerfeld II im nächsten Match keine leichte Aufgabe vor der Brust und muss ans Leistungslimit gehen, um etwas Zählbares zu holen.

Kommentieren