Hörnerkirchen II begrüßt Kummerfeld II

Kreisliga 1: SV Hörnerkirchen II – Kummerfelder SV II (Sonntag, 11:45 Uhr)

11. März 2022, 09:01 Uhr

Die Reserve des SV Hörnerkirchen konnte in den letzten vier Spielen nicht punkten. Mit der Zweitvertretung des Kummerfelder SV kommt am Sonntag auch noch ein starker Gegner. Hörnerkirchen II musste am letzten Spieltag die zehnte Niederlage einstecken, will aber auch dieses Mal wieder alles geben, um endlich den ersten Saisonsieg zu feiern. Jüngst brachte der TV Haseldorf Kummerfeld II die sechste Niederlage des laufenden Fußballjahres bei. Im Hinspiel hatte der KSV II einen 6:0-Kantersieg davongetragen.

Der SVH II besetzt mit einem Punkt einen direkten Abstiegsplatz. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die Heimmannschaft bislang noch nicht. Der Angriff der 2. Mannschaft des SVH ist mit sieben Treffern der erfolgloseste der Kreisliga 1.

Im Tableau ist für den Kummerfelder SV II mit dem siebten Platz noch Luft nach oben.

Wenn der SV Hörnerkirchen II den Platz betritt, fallen viele Tore. Nur landen die meisten im Kasten von Hörnerkirchen II (44). Aber auch bei Kummerfeld II ist die Verteidigung anfällig für Gegentreffer (27). Beide Mannschaften kassierten im Verlauf dieser Saison noch keinen direkten Platzverweis, weshalb man auf eine faire Partie hoffen darf.

Formstärke und Tabellenposition sprechen für den KSV II. Dem SVH II bleibt die Rolle des Herausforderers.