Dritter Heimsieg von Haseldorf

Kreisliga 1: TV Haseldorf – Kummerfelder SV II, 1:0

01. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Der TV Haseldorf kam am Freitag zu einem 1:0-Erfolg gegen die Zweitvertretung des Kummerfelder SV. Beobachter hatten beiden Mannschaften im Vorfeld gleich gute Siegchancen eingeräumt – doch nur eine wusste sich knapp durchzusetzen.

Mit dem Schlusspfiff des Unparteiischen endete das Spiel, ohne dass der Schiedsrichter eine einzige Karte gezückt hatte, mit 1:0.

Haseldorf hat bisher alle neun Punkte zuhause geholt. Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Haseldorfer Elf im Klassement nach vorne und belegt jetzt den sechsten Tabellenplatz. Drei Siege und zwei Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz von Haseldorf.

Bei Kummerfeld II präsentierte sich die Abwehr angesichts zehn Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (16). Kummerfeld holte auswärts bisher nur drei Zähler. Die Gäste finden sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang sieben. Der Kummerfelder SV II taumelt durch die dritte Pleite in Serie einer handfesten Krise entgegen.

Während der TVH am nächsten Sonntag (12:00 Uhr) bei der Reserve des SV Hörnerkirchen gastiert, duelliert sich Kummerfeld II am gleichen Tag mit dem TSV Sparrieshoop.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

TV Haseldorf

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Kummerfelder SV II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)