Sparrieshoop beendet schwarze Serie

Kreisliga 1: TSV Sparrieshoop – SV Hörnerkirchen II, 2:0

17. Oktober 2021, 23:42 Uhr

Auf die Reserve des SV Hörnerkirchen erhöht sich der Druck, nach der 0:2-Niederlage im Kellerduell gegen den TSV Sparrieshoop.

Letztlich konnte sich Hörnerkirchen II nicht aus dem Abstiegssog befreien. Gegen Sparrieshoop bekam man die Grenzen aufgezeigt.

Der TSV Sparrieshoop hat bisher alle sechs Punkte zuhause geholt. Derzeit belegt die Sparrieshooper Elf den ersten Abstiegsplatz. In dieser Saison sammelte das Heimteam bisher zwei Siege und kassierte vier Niederlagen. Sparrieshoop beendete die Serie von vier Spielen ohne Sieg.

Mit 25 Gegentreffern hat der SVH II schon ein Riesenproblem. Aber nicht das einzige, wenn man dazu noch die Offensive betrachtet. Die Mannschaft erzielte auch nur drei Tore. Das heißt, die 2. Mannschaft des SVH musste durchschnittlich 3,57 Treffer pro Partie hinnehmen und bejubelte dagegen im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Spiel. Neben dem Schlusslicht gibt es nur noch ein weiteres Team, das in der Liga ohne Punkte in der Tabelle dasteht.

Der TSV Sparrieshoop ist am kommenden Sonntag zu Gast bei der Zweitvertretung von Lieth. Das nächste Spiel des SVH II findet in zwei Wochen statt, wenn man am 31.10.2021 den TSV Seestermüher Marsch empfängt.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

TSV Sparrieshoop

Noch keine Aufstellung angelegt.

SV Hörnerkirchen II

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)