Neuenfelde schlägt Bostelbek im Kellerduell

Kreisliga 2: FC Neuenfelde – Bostelbeker SV, 4:3

30. April 2022, 23:32 Uhr

Der FC Neuenfelde gewann das Samstagsspiel gegen den Bostelbeker SV mit 4:3. Die Ausgangslage sprach für Neuenfelde, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte.

Schließlich holte die Neuenfelder Elf gegen den direkten Abstiegskonkurrenten die Big Points und feierte einen 4:3-Sieg.

Mannschaft des FCN muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Die Gastgeber bessern ihre eher dürftige Bilanz auf und kommen nun auf insgesamt fünf Siege, ein Unentschieden und zehn Pleiten.

Die Defizite in der Verteidigung sind bei Bostelbek klar erkennbar, sodass bereits 77 Gegentreffer hingenommen werden mussten. Die Bostelbeker Elf überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Nächster Prüfstein für den FCN ist auf heimischer Anlage Zonguldakspor (Dienstag, 18:30 Uhr). Nächsten Sonntag (15:00 Uhr) kommt es zum Aufeinandertreffen des BSV mit dem FC Neuenfelde.

Kommentieren