Kellerduell am Sonntag

Kreisliga 2: Vereinigung Tunesien – FFC 08 Osman Bey (Sonntag, 15:00 Uhr)

12. November 2021, 12:00 Uhr

Osman Bey will wichtige Punkte im Kellerduell bei der Ver. Tunesien holen. Am letzten Spieltag nahm die Vereinigung Tunesien gegen den Harburger Türksport die siebte Niederlage in dieser Spielzeit hin. Der FFC 08 gewann das letzte Spiel gegen den Bostelbeker SV mit 1:0 und liegt mit zehn Punkten im Mittelfeld der Tabelle.

Der Gastgeber ist das einzige Team in der Liga, das bisher ohne Punkt in der Tabelle dasteht. Vollstreckerqualitäten demonstrierte die Vereinigung Tunesien bislang noch nicht. Der Angriff des Tabellenletzten ist mit drei Treffern der erfolgloseste der Kreisliga 2. Die Ver. Tunesien wird alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren.

Gegenwärtig rangiert der FFC 08 Osman Bey auf Platz sieben, hat also noch die Möglichkeit, in der Tabelle weiter vorzurücken. 9:23 – das Torverhältnis des Gasts spricht eine mehr als deutliche Sprache. Drei Siege und ein Remis stehen drei Pleiten in der Bilanz von Osman Bey gegenüber.

Diese Begegnung lässt auf Tore hoffen, auch wenn beide Mannschaften vor allem durch Gegentreffer auffallen. So griff der FFC 08 bisher 23-mal ins eigene Netz. Dagegen hatte die Vereinigung Tunesien bisher 33-mal das Nachsehen in dieser Saison.

Die Ver. Tunesien ist der Underdog im Aufeinandertreffen mit dem FFC 08 Osman Bey, hat der formstarke Gegner doch in der Tabelle die Nase vorn.

Kommentieren