Tore am Fließband – auf beiden Seiten

Kreisliga 2: Zonguldakspor – SVS Mesopotamien, 2:2

13. Februar 2022, 23:32 Uhr

Zonguldakspor ist nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen den SVS Mesopotamien hinausgekommen. Der vermeintlich leichte Gegner war Meso mitnichten. Mesopotamien kam gegen Zonguldakspor zu einem achtbaren Remis.

Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich Zonguldakspor und der SVS Mesopotamien schließlich mit einem Remis.

Die Angriffsreihe von Zonguldakspor lehrte ihre Gegner in aller Regelmäßigkeit das Fürchten, was die 37 geschossenen Tore eindrucksvoll unter Beweis stellen. Das Heimteam verbuchte insgesamt sieben Siege, zwei Remis und drei Niederlagen. Zonguldakspor überließ den Gegnern in den letzten fünf Spielen jede Menge Punkte und sicherte sich nur einen Sieg.

Vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat Mesopotamien derzeit auf dem Konto.

Zonguldakspor tritt am kommenden Sonntag beim FC Neuenfelde an, Meso empfängt am selben Tag die Reserve des TuS Finkenwerder.

Kommentieren