Bostelbek kommt nicht aus dem Keller

Kreisliga 2: Harburger Türksport – Bostelbeker SV, 8:0

10. Oktober 2021, 23:31 Uhr

Der HTS stellte die eigenen Aufstiegsambitionen eindrucksvoll unter Beweis und zog Bostelbek mit einem 8:0-Erfolg das Fell über die Ohren. Der Harburger Türksport ging als klarer Favorit in die Partie und erfüllte diese Erwartungen am Ende auch.

Letztlich feierte der Harburger Türksport gegen den BSV nach einer überzeugenden Darbietung einen verdienten 8:0-Heimsieg.

Der HTS übernahm mit dem Sieg gegen den Bostelbeker SV die Tabellenführung. In der Defensive des Harburger Türksport griffen die Räder ineinander, sodass die Elf des Harburger Türksport im bisherigen Saisonverlauf erst fünfmal einen Gegentreffer einsteckte. Bisher fand noch keine Mannschaft eine Möglichkeit, die Heimmannschaft zu stoppen. Von den fünf absolvierten Spielen hat der HTS alle für sich entschieden.

Bostelbek befindet sich derzeit im Tabellenkeller. Die Durchlässigkeit im Abwehrspiel der Bostelbeker Elf ist deutlich zu hoch. 31 Gegentreffer – kein Team der Kreisliga 2 fing sich bislang mehr Tore ein. In dieser Saison sammelte Bostelbek bisher einen Sieg und kassierte fünf Niederlagen.

Nach der klaren Niederlage gegen den Harburger Türksport ist der BSV weiter das defensivschwächste Team der Kreisliga 2. Der Negativtrend hält an, mittlerweile kassierte der Bostelbeker SV die fünfte Pleite am Stück.

Am 24.10.2021 reist der Harburger Türksport zur nächsten Partie zur Zweitvertretung des FTSV Altenwerder. Am Sonntag muss Bostelbek vor heimischer Kulisse gegen den FFC 08 Osman Bey ran.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Aufstellungen

Harburger Türksport

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)

Bostelbeker SV

Noch keine Aufstellung angelegt. (werde jetzt Teammanager dieser Mannschaft)