Tore am laufenden Band

Kreisliga 3: FC Lauenburg – TSG Bergedorf, 3:5

03. Dezember 2021, 23:31 Uhr

Die TSG Bergedorf erreichte einen 5:3-Erfolg beim FC Lauenburg.

Am Schluss schlug die TSG FC Lauenburg mit 5:3.

Der FCL muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Das Heimteam findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang acht. Die formschwache Abwehr, die bis dato 37 Gegentreffer zuließ, ist ein entscheidender Grund für das schlechte Abschneiden des FC Lauenburg in dieser Saison. Vier Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen hat FC Lauenburg momentan auf dem Konto.

Im letzten Hinrundenspiel errang die TSG Bergedorf drei Zähler und weist als Tabellenvierter nun insgesamt 19 Punkte auf. Mit dem Sieg baute die TSG die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holten die Gäste sechs Siege, ein Remis und kassierten erst vier Niederlagen. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde wird die TSG Bergedorf die Rückserie sicher mit einem guten Gefühl angehen.

Für beide Mannschaften geht es zunächst in die Winterpause. Am 21.01.2022 empfängt der FCL dann im nächsten Spiel den FC Bergedorf 85, während die TSG Bergedorf am gleichen Tag beim SC Vier- und Marschlande III antritt.

Kommentieren