Keine Tore für FC Lauenburg und ASV II

Kreisliga 3: FC Lauenburg – ASV Bergedorf 85 II, 0:0 (0:0)

10. Oktober 2021, 23:32 Uhr

Die Reserve des ASV ist nicht über ein torloses Unentschieden gegen FC Lauenburg hinausgekommen. Der FCL zog sich gegen den ASV Bergedorf 85 II achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Zur Pause stand ein Unentschieden, und für beide Mannschaften war noch alles drin. Am Ende sicherte sich der FC Lauenburg mit diesem 0:0 einen Zähler.

Auf heimischem Terrain verbuchte der Gastgeber im laufenden Spieljahr noch keinen Dreier. FC Lauenburg findet sich derzeit in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang neun. Die bisherige Saisonbilanz des FCL bleibt mit zwei Siegen, einem Unentschieden und drei Pleiten schwach. Mit dem Gewinnen tut sich der FC Lauenburg weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel der ASV II in der Tabelle auf Platz vier. Nur einmal gaben sich die Gäste bisher geschlagen. Der ASV Bergedorf 85 II baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Mehr als drei Tore pro Spiel musste FC Lauenburg im Schnitt hinnehmen – ein deutliches Zeichen dafür, wo der Schuh in der bisherigen Spielzeit drückt. Zum Vergleich: der ASV II kassierte insgesamt gerade einmal 1,33 Gegentreffer pro Begegnung.

Während der FCL am kommenden Sonntag den SC Vier- und Marschlande III empfängt, bekommt es der ASV Bergedorf 85 II am selben Tag mit dem FC Bergedorf 85 zu tun.

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Aufstellungen

FC Lauenburg

Noch keine Aufstellung angelegt.

ASV Bergedorf 85 II

Noch keine Aufstellung angelegt.