Condor II auf Aufstiegskurs

Kreisliga 4: SC Condor II – Ahrensburger TSV II, 4:0

27. März 2022, 23:32 Uhr

Die Zweitvertretung des Ahrensburger TSV blieb gegen die Reserve des SC Condor chancenlos und kassierte eine herbe 0:4-Klatsche. Die Beobachter waren sich einig, dass Ahrensburg II als Außenseiter in das Spiel gegangen war, weshalb der Ausgang niemanden verwunderte. Im Hinspiel hatte Condor II keinerlei Probleme mit dem Gast gehabt und einen 6:2-Erfolg verbucht.

Letztlich kam der SCC II gegen den ATSV II zu einem verdienten 4:0-Sieg.

Mit 41 Punkten steht der SC Condor II auf dem Platz an der Sonne. Bei der 2. Mannschaft des SCC greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal 24 Gegentoren stellt das Heimteam die beste Defensive der Kreisliga 4. Nur zweimal gab sich Condor bisher geschlagen. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Condor II seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt sechs Spiele ist es her.

Trotz der Niederlage belegt der Ahrensburger TSV II weiterhin den sechsten Tabellenplatz. Ahrensburg II schafft es bislang nicht, der eigenen Hintermannschaft die nötige Stabilität zu verleihen, sodass man bereits 56 Gegentore verdauen musste. Sechs Siege, drei Remis und sieben Niederlagen hat der ATSV II derzeit auf dem Konto.

Während der SCC II am kommenden Sonntag den Bramfelder SV II empfängt, bekommt es der Ahrensburger TSV II am selben Tag mit dem Rahlstedter SC II zu tun.

Kommentieren