Farmsen II seit fünf Spielen sieglos

Kreisliga 4: Bramfelder SV II – Farmsener TV II, 3:1

27. März 2022, 23:32 Uhr

Durch ein 3:1 holte sich die Reserve von Bramfeld in der Partie gegen die Zweitvertretung von Farmsen drei Punkte. Der FTV II war als Außenseiter in das Spiel gegangen – dementsprechend war die Niederlage keine allzu große Überraschung. Der BSV II hatte in einer hart umkämpften Partie einen knappen 4:3-Hinspielsieg eingefahren.

Mit dem Ende der Spielzeit strich der Bramfelder SV II gegen den Farmsener TV II die volle Ausbeute ein.

Mit dem Erfolg in der Tasche rutschte Bramfeld II im Klassement nach vorne und belegt jetzt den dritten Tabellenplatz. Offensiv sticht die 2. Mannschaft des BSV in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 49 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Farmsen II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Trotz der Niederlage fiel die Farmsener Elf in der Tabelle nicht zurück und bleibt damit auf Platz sieben. In der Verteidigung der Gäste stimmt es ganz und gar nicht: 56 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Fünf Siege, vier Remis und neun Niederlagen hat der FTV II momentan auf dem Konto.

Der Farmsener TV II kommt aktuell einfach nicht auf die Beine. In den letzten fünf Begegnungen wurde nicht ein Sieg verbucht, während der BSV II dagegen schon 33 Punkte auf dem Konto hat.

Der Bramfelder SV II tritt kommenden Sonntag, um 11:30 Uhr, beim SC Condor II an. Bereits einen Tag vorher reist Farmsen II zum TSV Sasel III.

Kommentieren