Kann Farmsen II den Trend ändern?

Kreisliga 4: Bramfelder SV II – Farmsener TV II (Sonntag, 13:30 Uhr)

25. März 2022, 09:01 Uhr

Die Reserve von Farmsen will nach vier Spielen ohne Sieg bei der Zweitvertretung von Bramfeld endlich wieder einen Erfolg landen. Der BSV II siegte im letzten Spiel souverän mit 3:1 gegen den TuS Berne II und muss sich deshalb nicht verstecken. Auf heimischem Terrain blieb der FTV II am vorigen Sonntag aufgrund der 3:7-Pleite gegen Berne II ohne Punkte. Gelingt dem Farmsener TV II die Revanche? Im Hinspiel kassierte die Farmsener Elf eine knappe Niederlage gegen den Bramfelder SV II.

Bramfeld II hat 30 Zähler auf dem Konto und steht auf Rang vier. Zehn Siege und fünf Niederlagen schmücken die aktuelle Bilanz des BSV II. Bramfelder Elf ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Farmsen II steht aktuell auf Position sieben und hat in der Tabelle viel Luft nach oben. In der Verteidigung des Gasts stimmt es ganz und gar nicht: 53 Gegentreffer musste sie in dieser Saison bereits hinnehmen. Fünf Siege, vier Unentschieden und acht Niederlagen stehen bis dato für den FTV II zu Buche. Mit dem Gewinnen tat sich der Farmsener TV II zuletzt schwer. In vier Spielen wurde nicht ein Sieg davongetragen.

Die Hintermannschaft von Farmsen II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des Bramfelder SV II mehr als dreimal pro Spiel ins Schwarze.

Der FTV II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Kommentieren