Gelingt Lemsahl die Wiedergutmachung?

Kreisliga 4: Farmsener TV II – Lemsahler SV (Samstag, 17:00 Uhr)

24. Februar 2022, 18:01 Uhr

Am kommenden Samstag trifft die Zweitvertretung des Farmsener TV auf den Lemsahler SV. Farmsen II gewann das letzte Spiel gegen den VSG Stapelfeld mit 4:0 und liegt mit 17 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Zuletzt holte Lemsahl einen Dreier gegen den TSV DuWo 08 (3:1). Der FTV II hatte im Hinspiel alle Register gezogen und einen 3:0-Sieg verbucht.

Die Heimbilanz des Farmsener TV II ist ausbaufähig. Aus acht Heimspielen wurden nur acht Punkte geholt. Die Farmsener Elf präsentierte sich im bisherigen Saisonverlauf überaus torhungrig. Bereits 38 geschossene Treffer gehen auf das Konto des Gastgebers. Farmsen II holte aus den bisherigen Partien fünf Siege, zwei Remis und sechs Niederlagen. Zuletzt lief es recht ordentlich für den FTV II – sieben Zähler aus den letzten fünf Partien lautet der Ertrag.

Die bisherige Ausbeute des LSV: vier Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen.

Von der Offensive des Farmsener TV II geht immense Gefahr aus. Mehr als zweimal pro Partie befördert der Angriff den Ball im Schnitt über die Linie. Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler.

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Kommentieren