Farmsen II beendet die Sieglos-Serie

Kreisliga 4: TSV Sasel III – Farmsener TV II, 1:3

02. April 2022, 23:32 Uhr

Am Samstag trafen der TSV Sasel III und die Zweitvertretung des Farmsener TV aufeinander. Das Match entschied die Farmsener Elf mit 3:1 für sich. Unerwartet und schmerzlich zugleich war die Niederlage für die Hausherren, die sich Farmsen II beugen mussten. Das Hinspiel fand nach umkämpften 90 Minuten mit Sasel III einen knappen 4:3-Sieger.

Am Ende punktete der FTV II dreifach bei der Saseler Elf.

Der TSV Sasel III belegt mit 33 Punkten den dritten Tabellenplatz. Die gute Bilanz von 3. Mannschaft des TSV Sasel hat einen Dämpfer bekommen. Insgesamt sammelte der Gastgeber bisher zehn Siege, drei Remis und fünf Niederlagen. Sasel III baut die Mini-Serie von zwei Siegen nicht aus.

Der Farmsener TV II muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als drei Gegentreffer pro Spiel. Der Gast befindet sich mit 22 Zählern kurz vor dem Abschluss der Saison im Niemandsland der Tabelle. Mit 51 geschossenen Toren gehört Farmsen II offensiv zur Crème de la Crème der Kreisliga 4. Der FTV II bessert seine eher dürftige Bilanz auf und kommt nun auf insgesamt sechs Siege, vier Unentschieden und neun Pleiten. Nach fünf sieglosen Spielen ist der Farmsener TV II wieder in der Erfolgsspur.

Das nächste Mal ist der TSV Sasel III am 18.04.2022 gefordert, wenn die Reserve des Bramfelder SV zu Gast ist. Farmsen II gibt am Sonntag seine Visitenkarte beim Rahlstedter SC II ab.

Kommentieren